Weiterbildung Social Media & Content Marketing

In der Weiterbildung Social Media & Content Marketing geht es zentral um Inhalte & Reichweite! Sie lernen, wie Sie Social Media strategisch in Ihrer Unternehmenskommunikation einsetzen können. Soziale Medien sind zur ernsthaften Informationsquelle avanciert. Kreativität gepaart mit Fachwissen ist gefragt, um effektive Social-Media-Kampagnen zu planen, umzusetzen und zu analysieren.

Start und Dauer der Weiterbildung

  • 04.04.2024 bis 12.06.2024
  • Online Weiterbildung mit Echtzeit Live-Streaming Unterricht mit Dozent:in
  • Abschluss mit Zertifikat Social Media & Content Marketing
  • AZAV zertifiziert | Förderung mit Bildungsgutschein
  • 396‬ Unterrichtseinheiten (UE) – Vollzeit Weiterbildung: Mo. bis Fr. von 8 bis 16 Uhr
  • ↓ Gleich Informationen anfordern ↓
Weiterbildung Social Media & Content Marketing: Inhalte & Reichweite
Kommunikation & Medienkompetenz

Was lerne ich in diesem Modul?

Sie kommunizieren gerne und haben keine Scheu vor sozialen Medien? Sie sind ein kreativer Kopf und stark im analytischen Denken? Sie lieben einen abwechslungsreichen Job? Dann ist Social Media & Content Marketing genau das Richtige für Sie. In jeder digitalen Marketingstrategie ist dies einer der wesentlichen Erfolgsaspekte. Und genau damit legen wir los: mit der Strategieentwicklung. Wir schauen uns an, was unsere Zielgruppen motiviert und wie Social Media funktioniert. Was machen bitte Influencer so genau und was ist eigentlich Storytelling? Lernen Sie praxisorientiert alles über Social Media als dynamische Kommunikationsform, wie Sie effektiv Kampagnen erstellen und ob es Facebook sein darf oder lieber TikTok. Neugierig?

Daniela Bücher – Dozentin im Modul Social Media & Content Marketing

Inhalte des Moduls

Ein Modul der Weiterbildungen an der Akademie der Wildner AG hat 44 Unterrichtstage. Unsere Module können einzeln oder in Kombination besucht werden.


Social Media & Content Marketing

  • Grundlagen Social Media | Nutzen + Potential
  • Kampagnenmanagement | Kommunikation & Dialog
  • Community-Marketing | Community-Entwicklung
  • Guidelines + Strategien
  • Social Media Marketing + Optimization | SMM + SMO
  • Monitoring | Management
  • Themen, News und Trends | Internetaffinität
  • Mobile Video Workshops
  • Strategien und Taktiken, Timing
  • Wettbewerbsanalyse
  • Strategische und operative Tools
  • Alerts & Reporting | Tracking, Analytics & Insights
  • Datenschutz und Privatsphäre
  • Corporate Blogs | Magazine | WordPress
  • Content Marketing | Recherche und Erstellung von Onlinebeiträgen
  • Nutzen & Vorteile von ChatGPT
  • Werbung | Advertising im Social Web
  • YouTube, Facebook, Instagram, Pinterest, TikTok, X und Co
  • Virales Marketing
  • Influencer Marketing | WOM
  • Social Media B2B | XING | LinkedIn | Slideshare
  • Reputation Management
  • Praktische Übungen, Fallstudien und Projekte, um das Gelernte anzuwenden.
  • Projektarbeit | Konzeption
  • 396 Unterrichtseinheiten (UE) insgesamt

» Jetzt Informationen anfordern:

Wir schicken Ihnen unverbindlich Informationen per E-Mail zu. → Mit dem beigefügten Bildungsangebot können Sie ihren Bildungsgutschein beantragen.










    Social Media ist branchenübergreifend relevant, weil es eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, um mit Kunden, Partnern und anderen Interessengruppen in Kontakt zu treten und zu kommunizieren.

    Dieses Modul ist Bestandteil folgender Weiterbildungen:


    Social Media | Vom Hype zur Normalität

    Die hohe Fragmentierung der Kommunikationskanäle erhöht die Komplexität der Planung. Nachrichten verbreiten sich schnell, erreichen aber nicht immer die richtige Zielgruppe. Alle Experten sind sich einig: Social Media wird künftig weiter an Relevanz gewinnen. Welche Ziele sollen verfolgt werden? Wie sieht es mit der Messbarkeit aus? In dieser Weiterbildung legen Sie ein tragfähiges Fundament für Ihre Aktivitäten im Bereich Social Media Kommunikation.

    Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt, trotz komplexen und anspruchsvollen Lernmaterialien und Aufgaben eine Menge Spaß gehabt und sehr viel gelernt.

    Teilnehmerin der Weiterbildung

    Informationen | Weiterbildung Social Media & Content Marketing

    • 2 Monate Weiterbildung Vollzeitseminar | Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr
    • 100% Förderung möglich (Bildungsgutschein)
    • Qualifizierung im Rahmen der Förderung beruflicher Weiterbildung (FbW)

    Voraussetzungen für diese Social Media Weiterbildung

    Ein Interesse an den Themen und Inhalten, eine längere berufliche Erfahrung, Ausbildung oder Studium sind jeweils eine gute Voraussetzung und Begründung für die Teilnahme an dieser geförderten Weiterbildung. Das Seminar ist eine gewinnbringende Investition zur Entwicklung und Vertiefung Ihres Know-hows auf der Basis Ihrer beruflichen Vorbildung. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch, um Ihre Ziele und Wünsche mit unserem Angebot zu vergleichen. Telefon: 0800 18 21992

    Gläserne Kunden und transparente Unternehmen

    Wir gehen nicht mehr online, wir leben online und sind permanent mit der Welt vernetzt. Kommunikationsformen wie Social Media sollten nicht als weitere Werbekanäle verstanden werden, sondern vielmehr Möglichkeiten bieten, mit Kunden ins Gespräch zu kommen. Heute ist der Kunde anspruchsvoller, besser informiert und daher oft mächtiger. Auf der anderen Seite können Unternehmen sehr viel in Erfahrung bringen und die Erkenntnisse für die eigenen Marketing Aktivitäten ausnutzen.

    Social Media: Für viele Berufsgruppen relevant

    Fast alle Berufsgruppen sollten sich mit Social Media befassen, da diese Plattformen zahlreiche Vorteile bieten, die über verschiedene Branchen und Tätigkeitsfelder hinweg relevant sind. Einige der Hauptgründe, warum Social Media für fast alle Berufsgruppen wichtig ist, sind:

    1. Kommunikation und Vernetzung: Social Media ermöglicht es Menschen, sich einfach und schnell mit Kollegen, Kunden, Partnern und Branchenexperten zu vernetzen. Dies kann zu besseren Geschäftsbeziehungen, neuen Partnerschaften und sogar Arbeitsmöglichkeiten führen.
    2. Sichtbarkeit und Präsenz: Eine aktive Präsenz in den sozialen Medien kann die Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit einer Person oder eines Unternehmens erhöhen. Dies kann dazu beitragen, das Vertrauen von Kunden und Partnern zu gewinnen und potenzielle Kunden auf die Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen.
    3. Wissensaustausch und Lernen: Soziale Medien sind eine hervorragende Informationsquelle, um über Branchentrends, Best Practices und Weiterbildungsmöglichkeiten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch das Teilen von Inhalten und Teilnahme an Diskussionen können Fachleute ihr Wissen erweitern und Expertise in ihrem Bereich aufbauen.
    4. Personal Branding: Indem Fachleute ihre Erfahrungen, Fähigkeiten und Erfolge auf sozialen Medien teilen, können sie ihre persönliche Marke aufbauen und sich als Experten in ihrem Fachgebiet positionieren. Dies kann ihre Karrierechancen verbessern und sie für potenzielle Arbeitgeber attraktiver machen.
    5. Kundenbindung und Feedback: Soziale Medien bieten Unternehmen die Möglichkeit, direkt mit ihren Kunden zu interagieren, auf deren Bedürfnisse einzugehen und wertvolles Feedback zu erhalten. Dies kann dazu beitragen, Produkte oder Dienstleistungen zu verbessern und eine engere Kundenbindung aufzubauen.
    6. Verkaufsförderung und Marketing: Social Media ist ein wirksames Instrument, um Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben, Angebote und Veranstaltungen zu teilen und potenzielle Kunden zu erreichen. Es kann auch dazu beitragen, den Traffic auf der Unternehmenswebsite zu erhöhen und die Online-Reputation zu verbessern.
    7. Mitarbeitergewinnung: Unternehmen können soziale Medien nutzen, um nach talentierten Mitarbeitern zu suchen, offene Stellen zu bewerben und ihre Unternehmenskultur zu präsentieren. Dies kann dazu beitragen, qualifizierte Bewerber anzuziehen und den richtigen Kandidaten für das Unternehmen zu finden.

    Insgesamt bieten soziale Medien eine Fülle von Möglichkeiten für Fachleute und Unternehmen, sich zu vernetzen, ihr Wissen zu erweitern, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und Geschäftschancen zu nutzen. Daher ist es für fast alle Berufsgruppen wichtig, sich mit einer Social Media Weiterbildung auseinanderzusetzen und die Vorteile dieser Plattformen zu nutzen.

    Lesetipps zu Social Media & Content Marketing