Weiterbildung Online Redakteur

Die Weiterbildung Online Redakteur enthält die Module Online Journalismus & Storytelling, Social Media & Content Marketing und Visual Production. Jedes Modul hat eine Dauer von 44 Weiterbildungstagen. Mit dieser Weiterbildung erwerben Sie ausgeprägte Kenntnisse mit Fokus auf die digitale Unternehmenskommunikation.

Seminartermin | Weiterbildung Online Redakteur

  • 13.09.202129.03.2022
  • Online Weiterbildung mit 100% Live Video Streaming
  • AZAV zertifizierte Weiterbildung | 100% Förderung möglich (Bildungsgutschein)
  • 6,5 Monate, drei Module | Vollzeit | individueller Zustieg möglich
  • Maßnahmenummer der Weiterbildung: 843/1033/21

Jetzt unkompliziert Informationen anfordern:

Gern können Sie die Unterlagen als PDF anfordern. Die Telefonnummer vereinfacht die Kommunikation.










    Die Digitalisierung hat auch die „schreibende Zunft“ erfasst und größere Veränderungen mit sich gebracht. Durch die komplexen Aufgabenstellungen für den Online Redakteur ergeben sich zusätzliche Arbeitsfelder: Die Bedeutung der Bilder nimmt ständig zu. Gleichzeitig wächst der Anspruch an das Texten. In Kombination mit Bildern entsteht eine weitere Form des Geschichtenerzählens. Die Digitalisierung erfordert erweiterte handwerkliche Kompetenzen, die Sie in dieser Weiterbildung erwerben können.

    Sie suchen nach einer Weiterbildung in Teilzeit?

    • Weiterbildung Social Media & Content Redakteur in Teilzeit an der ebam Akademie

    Informationen ans Ziel bringen – das ist die zentrale Aufgabe des Online-Redakteurs. Auch im Web bildet „eine gute Schreibe“ die Grundlage. Neuere Anforderungen von HTML bis SEO gehören ebenso zu aktuellen Stellenbeschreibungen wie die Forderung nach sicherem Umgang mit sozialen Netzwerken und den digitalen Analyse-Möglichkeiten.

    Online-Journalismus & Storytelling | Visual Production | Social Media

    Konzipieren, recherchieren, texten, optimieren, publizieren und messen. Durch den Einsatz der gesamten technologischen Bandbreite und der journalistischen Fähigkeiten lassen sich Online-Angebote gestalten, die sich von der breiten Masse positiv abheben. Als Absolvent des Seminars Online-Redakteur finden Sie auf der Klaviatur des Webs die richtigen Töne.

    Ein Mann, der was zu sagen hat und keine Zuhörer findet, ist schlimm daran. Noch schlimmer sind Zuhörer daran, die keinen finden, der ihnen etwas zu sagen hat.

    Bertolt Brecht über das Radio.

    Im Spannungsfeld zwischen Informationsüberflutung & Wissensgesellschaft

    Das Nutzer- und Leseverhalten im Netz verändert sich. Ungeduld, Langeweile, Passivität und Oberflächlichkeit sind globale Phänomene unserer schnelllebigen Zeit. Nutzer sind oftmals ob der Fülle der Informationen überfordert. Andererseits entlarvt die einfache Vergleichbarkeit dank Recherchemöglichkeiten manchen Anbieter schnell. Worthülsen, leere Versprechungen oder allzu werbende Äußerungen prallen einfach ab.

    Inhalte müssen mediengerecht aufbereitet werden. Nur mit wertigen, bewegenden Inhalten kann eine Bindung, eine sogenannte Retention, entstehen. Storytelling ist nur ein Beispiel für die unterschiedlichen Darstellungsformen. Oberstes Ziel: Die Message muss sich verbreiten und die Zielgruppe erreichen. Die Praxis zeigt, dass Unternehmen die neuen Möglichkeiten der Interaktion und Kommunikation zunehmend nutzen.

    Wenn auf der einen Seite der Gleichung begrenzte Aufmerksamkeit steht, auf der anderen Seite unbegrenztes Angebot – dann ist das Angebot nichts mehr wert. Es sei denn: Es unterscheidet sich in Inhalt und Darreichungsform von den anderen.

    Journalismus der Zukunft, handelsblatt.

    Seminarinformationen | Weiterbildung Online Redakteur

    • Qualifizierung im Rahmen der Förderung beruflicher Weiterbildung (FbW)
    • Abschluss mit Wildner Zertifikat Online Redakteur
    • 3 Module: Online Journalismus & Storytelling; Visual Production; Social Media & Content Marketing
    • Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr
    • Maßnahmenummer der Weiterbildung: 843/1033/21
    • Vermittlungsquote: 2017: 92% | 2018: 88% | 2019: 89%

    Voraussetzungen für diese Weiterbildung

    Ein Interesse an den Themen und Inhalten, eine längere berufliche Erfahrung, Ausbildung oder Studium sind jeweils eine gute Voraussetzung und Begründung für die Teilnahme an dieser geförderten Weiterbildung. Das Seminar ist eine gewinnbringende Investition zur Entwicklung und Vertiefung Ihres Know-hows auf der Basis Ihrer beruflichen Vorbildung. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch, um Ihre Ziele und Wünsche mit unserem Angebot zu vergleichen. Telefon: (089) 74 28 06 – 0

    Inhalte der Weiterbildung Online Redakteur

    Die Weiterbildung Online Redakteur besteht aus drei Modulen. Die Reihenfolge der Module kann ja nach Start der Weiterbildung unterschiedlich sein.

    Modul | Weiterbildung Online Journalismus & Storytelling

    • Anforderungen an den modernen Online Journalisten
    • Storytelling in der Unternehmenskommunikation
    • Positionierung, Slogan, Vision, Philosophie & Botschaft
    • Einsatz und Wert von Storytelling | Formen der Inhalte
    • Textanalyse | Schreiben für das Web
    • Themenfindung und Recherche, Quellen
    • Themen, Trends
    • Medienrecht
    • HTML für Redakteure
    • Suchmaschinenoptimierung für Inhalte
    • Verbreitungstechniken | Emotionen & Seeding
    • Online-Medienbeobachtung
    • Dialog & Response Management
    • WordPress für Redakteure
    • Der Redaktionsplan
    • Erfolgsmessung, Bewertung & Analyse-Tools
    • Projektarbeit
    • Kursbeschreibung Weiterbildung Online Journalismus & Storytelling

    Modul | Weiterbildung Social Media & Content Marketing

    • Grundlagen Social Media | Nutzen + Potential
    • Kampagnenmanagement | Kommunikation & Dialog
    • Community-Marketing | Community-Entwicklung
    • Social Media Guidelines + Strategien
    • Social Media Marketing + Optimization | SMM + SMO
    • Social Media Monitoring | Management
    • Themen, News und Trends | Internetaffinität
    • Strategien und Taktiken, Timing
    • Wettbewerbsanalyse
    • Strategische und operative Tools
    • Alerts & Reporting | Tracking, Analytics & Insights
    • Datenschutz und Privatsphäre
    • Corporate Blogs | Magazine | WordPress
    • Content Marketing | Recherche und Erstellung von Onlinebeiträgen
    • Werbung | Advertising im Social Web
    • YouTube, Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter und Co
    • Kursbeschreibung Weiterbildung Social Media & Content Marketing

    Modul | Weiterbildung Visual Production

    • Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop 
    • Farbkorrektur | Bildretusche | Bildmontage | Freistellen
    • 2D-Vektorgrafiken mit Adobe Illustrator 
    • Bezierkurven | Illustrationstechniken | Textsatz
    • Videoschnitt mit Adobe Premiere 
    • Videoformate | Schnitttechnik | Audio | Video | Überblendungen
    • Keyframe-Animationen | Effekte | Transparenzeffekte | Masken
    • Arbeiten mit Zeitleisten | Storyboard | Zeit- und Medienplan
    • Postproduction mit Adobe After Effects 
    • Keyframe-Animationstechniken | Effekte
    • verschachtelte Kompositionen
    • Expression-Skripting | Motiongraphics
    • 3D-Elemente | Special-Effects | Tracking
    • Stabilisieren von Video mit After Effects
    • Projekt: Planung und Ausführung einer Visualisierung
    • Kursbeschreibung Weiterbildung Visual Production

    Zentrale Aufgaben eines Online Redakteurs

    • Zuständig für die Konzeption, Planung und Umsetzung von Content
    • Arbeitet mit dem Social Media, PR und SEO Teams zusammen
    • Entwickelt zielgruppenspezifische Social Media Konzepte
    • Unterstützt die Konzeption und Umsetzung von Online Marketing Maßnahmen
    • Recherche und journalistische Aufbereitung aktueller Inhalte und Trends
    • Erarbeitet Maßnahmen auf Basis von Reporting und Analytics
    • Zusammenarbeit mit externen Redakteuren, Multiplikatoren und Influencern