Weiterbildung | Akademie der Wildner AG München

Erfolgreiche Aus- und Weiterbildung an der Wildner Akademie

Akademie für Digitale Wirtschaft & Management

Wir sind spezialisiert auf Kommunikation und die Digitale Wirtschaft

Die Akademie der Wildner AG ist seit 1992 auf den Markt anspruchsvoller Berufe in den Bereichen Kommunikation und Medien sowie Digitale Wirtschaft  spezialisiert und konzentriert sich hierbei auf die Qualität der Lehre, Praxisrelevanz und Interdisziplinarität. Wir entwickeln innovative und stets aktuelle Curricula für die Fachbereiche Kommunikation und Medien, Informationstechnologie und Wirtschaft. Oberster Maßstab der Qualität unserer Arbeit ist die Anerkennung einer kreativen, innovativen, kompetenten und nutzbringenden Leistung durch unsere Kunden und Partner.

Wirtschaftsfaktor Digitale Welt

Die Digitale Wirtschaft, also die Informations- und Kommunikationsbranche und die Internetwirtschaft, ist ein bedeutender Bereich der deutschen Wirtschaft. Allein die IKT-Branche beschäftigt ca. 900.000 Mitarbeiter und sichert rund 360.000 Arbeitsplätze außerhalb der eigenen Branche. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Erfolgreiche Weiterbildung an der Akademie der Wildner AG

Wir sind spezialisiert auf die moderne Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Akademie der Wildner AG ist seit 1992 auf den Markt anspruchsvoller Kultur- und Kreativberufe spezialisiert und konzentriert sich hierbei auf die Qualität der Lehre, Praxisrelevanz und Interdisziplinarität. Wir entwickeln innovative und stets aktuelle Curricula für die Fachbereiche Medien, Informationstechnologie, Architektur und Wirtschaft.

Wir denken und handeln interdisziplinär

An der Akademie der Wildner AG sind die Fachbereiche Kreativwirtschaft und Informationstechnologie zu einem modernen, interdisziplinären, Campuskonzept vereint. Das ausgewogene Zusammenspiel von Praxis und Lehre ist die Voraussetzung für zeitgemäße Aus- und Weiterbildungsangebote. Bildungsangebote, die sich an den Anforderungen eines modernen, dynamischen und globalen Arbeitsmarktes messen lassen wollen, bedürfen neben der Vermittlung spezifischer Fachkenntnisse, die Kompetenzvermittlung in Bezug auf technologische und gesellschaftliche Entwicklungen.

Unsere Kunden bezeichnen uns als inspiriert und motivierend!

Um Lernen und Studieren bestmöglich zu fördern, legen wir sehr großen Wert auf die Qualifikation und Berufserfahrung unseres Lehrpersonals. Ihre individuelle Lernförderung ist uns ein besonders anliegen. Somit werden wir als „praxisbezogen, kompetent, inspirierend, und motivierend!!!“ durch unsere Kunden eingestuft. [ Kundenstimmen ]

Unser Angebot ist praxisrelevant, wir sind sehr gut vernetzt…

Die ausgezeichnete Branchenvernetzung und Praxisrelevanz unseres Aus- und Weiterbildungsangebotes dokumentieren wir am liebsten durch unsere Referenzkundenliste.
[ Referenzkunden ]

Unsere Reputation und Qualität

Das Lehrangebot an der Akademie der Wildner AG steht im Kontext international erfolgreicher Produktionen und Produkte aus dem Hause Wildner (Wildner Records, Wildner Programmsysteme). Nachweise liefern exzellente Bewertungen unserer Musikproduktionen durch die internationale Fachpresse und Kunden. Zahlreiche Absolventen unserer Akademien erhielten nationale Auszeichnungen und Preise.

Die Akademie der Wildner AG wurde 2002 durch die Stiftung Warentest als bester Anbieter innerhalb der Testreihe "Märkte und Akteure in den Bereichen IuK und Facility Management" im Segment Neue Medien eingestuft.

Unsere Berufsfachschulen für Mediendesigner und Medienredakteure sind staatlich registriert. Die Akademie der Wildner AG ist durch Certqua akkreditiert.

Wir engagieren uns und fördern den internationalen Dialog…

Unsere Stiftung Hermann Hauser Guitar Foundation fördert interdisziplinäre Projekte, sie unterstützt Kultur- und Medienschaffende in den Bereichen Networking und Produktion. Sie leistet im Rahmen ihres internationalen Netzwerks wertvolle Beiträge hinsichtlich des Dialogs zwischen den Marktakteuren.

Auf Initiative von Klaus Wolfgang Wildner entstand diese Stiftung 2005 in München.
Hermann Hauser I (1882-1952), dem diese Stiftung gewidmet ist, betrieb eine "Kunstwerkstätte für Instrumentenbau" in München und engagierte sich eindrucksvoll in der internationalen Musikszene.

Ein Instrument des spanischen Weltstars Andres Segovia, welches Hermann Hauser 1937 anfertigte, ist heute im Department of Musical Instruments des Metropolitan Museum of Art, New York ausgestellt. Die Stiftung steht im weltweiten Kontakt mit Hochschulen und Organisationen, die sich ebenfalls der Kulturförderung widmen.

2015, Akademie der Wildner AG

Akademie für Digitale Wirtschaft & Management der Wildner AG | München

Wildner AG | Akademie

Steinerstr. 15, Haus D
81369 München
Telefon: (089) 74 28 06-0

Wildner AG | München